Telefon

+497567206

Dieter Lulay
Wägetechnik

Beurener Str. 5/1
88299 Leutkirch-Friesenhofen

Telefon:
07567 206

Telefax:
07567 836

E-Mail:
mail@lulay-waagen.de

Schriftgröße
Kontakt

Durchfahrwaage

dieter-lulay-wägetechnik-Durchfahrwaage

Technische Daten

Wägefehler: gem. Eichordnung und OIML für Handelswaagen Klasse III
Einschwingzeit: ca. 2 s
Arbeitstemperaturen: -10°C bis +40°C
Lagertemperaturen: -20°C bis +65°C
Schutzart: IP 65
Seitenlast: max. 30 % der Tragfähigkeit
Meßkabel: 5 m, Festanschluß, andere Längen a. A.
Wägezellen: zugelassen nach R 60

 

Wägebrücke 060

für elektronische Durchfahrwaagen
EG-eichfähig Klasse III

  • Mit einer integrierten Rampe (platzsparend)
  • Ohne Bodeneinbau leicht befahrbar, Durchfahrhöhe 40 mm
  • Robuste Konstruktion
  • Wägezellen Schutzart IP 65

Verwendungsmerkmale

Robuste Wägebrücke mit abgesenkter Wägeplattform (nur 40 mm hoch) zur Aufstellung auf waagerechten, ebenen und festen Böden. Dadurch wird ein leichtes Befahren auch mit schweren Gütern möglich. Wenn keine zweite Rampe (s. Zubehör 0220, 0224) benötigt wird, kann als Vorsichtsmaßnahme eine Überfahrsicherung (s. Zubehör 0225) am Ende der Plattform angebracht werden. Als Sonderausstattung kann die Waage auch in Edelstahlausführung geliefert werden, z. B. für den Lebensmittelbereich und sonstige Naßbereiche.

Bauart

Direkte Krafteinleitung in 4 DMS-Wägezellen. Zum Anschluß an alle RHEWA-Auswertegeräte. Der Klemmkasten ist seitlich über ein Schubfach leicht zugänglich.

Oberflächenschutz

Wägebrücke pulverbeschichtet, Wägezellen aus korrosionsgeschützter Stahllegierung.

Technische Daten

  • Wägefehler: gem. Eichordnung und OIML für Handelswaagen Klasse III
  • Einschwingzeit: ca. 2 s
  • Arbeitstemperaturen: -10°C bis +40°C
  • Lagertemperaturen: -20°C bis +65°C
  • Schutzart: IP 65
  • Seitenlast: max. 30 % der Tragfähigkeit
  • Meßkabel: 5 m, Festanschluß, andere Längen a. A.
  • Wägezellen: zugelassen nach R 60

Sonderausstattungen

  • Wägebrücke einschl. Wägezellen aus CNS 14301, IP 68
  • Steckverbindung am Auswertegerät anstelle von Festanschluß
  • Ausführung als 2-Bereichswaage (kleinere Ziffernschritte, siehe Tabelle)

Zubehör

  • Rampe, pulverbeschichtet
  • Rampe, CNS 1.4301
  • Überfahrsicherung, CNS 1.4301